Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Transportlogistik

Lernziele

In dieser Vorlesung werden zwischenbetriebliche Logistiksysteme behandelt.

  • Verständnis von Strukturen, Leistungsmerkmalen und Grenzen des makrologistischen Verkehrssystems
  • Fähigkeit zur Reflexion der Erfolgsbeiträge transportwirtschaftlicher Entscheidungsfelder
  • Befähigung zur Formulierung von Standort- und Transportplanungsproblemen durch Netzwerkmodelle
  • Verständnis der Arbeitsweise von Methoden zur Lösung von Standort- und Transportplanungsproblemen

Allgemeine Modulbeschreibung

Operations Management III: Transportlogistik
Modul - Operations Management III.pdf (120,7 KB)  vom 09.10.2015

Transportation Logistics
Modulbeschreibung_OM_ III_Transportation Logistics.pdf (247,1 KB)  vom 09.10.2015

Inhalte

  • Grundbegriffe der Transportwirtschaft und Verkehrsbetriebslehre
  • Netzwerkmodelle zur Lösung von Kürzeste Wege-, Transport-      und Rundreiseproblemen
  • Modellierung komplexer Netzwerk- und Transportplanungsprobleme
  • Heuristische Verfahren für die Tourenplanung
  • Netzwerke kooperierender Transportträger und Transportdienstleister

Literaturhinweise

  • Aberle, G.: Transportwirtschaft. 4. Aufl., München und Wien 2003
  • Domschke, W.: Logistik – Transport. 4. Aufl., München 1995
  • Domschke, W.: Logistik – Rundreisen und Touren. 4. Aufl., München 1997
  • Grünert, T., Irnich, S.: Optimierung im Transport - Band I: Grundlagen. Aachen 2005
  • Grünert, T., Irnich, S.: Optimierung im Transport - Band II: Wege und Touren. Aachen 2005
  • Vahrenkamp, R.: Quantitative Logistik für das Supply Chain Management. München und Wien 2003

ECTS-Kreditpunkte

  • Master 5

Unterrichtsmaterialien / Musterklausuren

  • Unterrichtsmaterialien und aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie im Stud.IP
  • Muster-Klausuren zu den Lehrveranstaltungen finden Sie im Klausurarchiv.

Zum Seitenanfang